Registrierung und Meldung bei der stiftung ear: Was ist eine B2B-Registrierung?

Eine B2B-Registrierung wird benötigt, wenn der Hersteller Geräte auf den Markt bringt, die ausschließlich in anderen als privaten Haushalten genutzt werden oder gewöhnlich nicht in privaten Haushalten genutzt werden. Der Vertriebsweg ist hierfür nicht entscheidend, sondern die Nutzung des Gerätes.

Zum Beispiel fallen Straßenbeleuchtung, Supermarktkassen oder Server darunter. Für die Registrierung von B2B-Geräten muss keine insolvenzsichere Garantie nachgewiesen werden. Allerdings ist eine Glaubhaftmachung gegenüber der stiftung ear notwendig.  In der Begründung sollten Sie folgende Fragen beantworten:

  • Um welche Art von Geräten handelt es sich genau, die unter der betreffenden Marke, für die die Registrierung beantragt wird, in Verkehr gebracht werden sollen?
  • Wozu werden die Geräte genutzt?
  • Warum kommen Geräte dieser Art in der Regel in privaten Haushalten nicht vor?

Gerne unterstützen wir Sie bei der B2B-Registrierung Ihrer Geräte. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Webseite der stiftung ear.