Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert über Datenverarbeitung im Rahmen der Nutzung der Webseite unter www.weee-full-service.com (inklusive Unterseiten, im folgenden „Webseite“). Detaillierte Anbieterinformationen finden Sie in unserem Impressum.

Nutzungsdaten / Server-Logdateien

Bei Aufruf unserer Webseite erheben wir Daten über diesen Zugriff in Server-Logdateien. Wir protokollieren dabei folgende Daten: 
Adresse der abgerufenen Ressource, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus, Browsertyp und Version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL, IP-Adresse.

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Aufrechterhaltung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, zur technischen Optimierung des Angebots und zu statistischen Zwecken. Einträge in Logdateien werden von uns maximal für die Dauer von 12 Monaten vorgehalten.

Cookies

Wir verwenden im Rahmen dieser Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des jeweiligen Webseiten-Benutzers gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um den technischen Betrieb der Webseite sicherzustellen (z.B. zur Sprachauswahl). Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen ihres Browsers konfigurieren und so z.B. den Einsatz von Cookies vollständig ausschließen. Einzelne Funktionen dieser Webseite stehen ohne Cookies unter Umständen nicht zur Verfügung.

Einbindung von externen Inhalten

Teile dieser Webseite nutzen Inhalte Dritter. Um diese Inhalte anzeigen zu können, ist es nötig, Dateien von fremden Webservern herunterzuladen. Hierbei wird aus technischen Gründen zwingend Ihre IP-Adresse an diese Server übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse auf diesen Servern und erhalten auch keine Auswertung hierüber. Wenn wir Kenntnis von solchen Verarbeitungen erlangen, informieren wir Sie hierüber.

Google Analytics

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, übertragen wir Daten an unseren Dienstleister Google Inc., im Rahmen der Lösung Google Analytics. Google Analytics ist so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse anonymisiert von Google verarbeitet wird (anonymizeIP). Google Inc. verarbeitet Ihre Nutzungsdaten in unserem Auftrag auf unserer Webseite, um Webseitenaktivitäten in Form von Reports zusammenzustellen. Wir verwenden diese Reports, um Ihre Interaktion mit unserer Webseite zu bemessen und um diese zu verbessern.
Wenn Sie kein Tracking durch Google Analytics wünschen, können Sie hier klicken, um das Tracking durch Google Analytics zu unterbinden.

Inhaltsdaten

Personenbezogene Daten, die Sie über diese Webseite an uns übermitteln, werden nach Maßgabe der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet. Dies sind insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz und die EU-Datenschutzgrundverordnung.
Insbesondere verarbeiten wir über Kontaktformulare durch Webseiten-Benutzer bereitgestellte personenbezogene Daten nur für Zwecke der Kontaktaufnahme. Sofern Sie sich für unseren Newsletter anmelden, können Sie dem weiteren Empfang von E-Mails jederzeit widersprechen. Hierzu können Sie beispielsweise den in jedem Newsletter enthaltenen Abbestell-Link verwenden.

Auskunft und Löschung

Im Rahmen der gesetzlichen Auskunfts- und Löschrechte (insbesondere Art. 15, 17 EU-Datenschutzgrundverordnung) erteilen wir Auskunft über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten im Kontext dieser Webseite bzw. löschen diese.

Version und Anpassungen

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 22.09.2017. 
Sie kann durch den Anbieter jederzeit geändert werden. Die jeweils gültige Fassung wird an dieser Stelle bekanntgegeben.