Kostenlose Seminare & Veranstaltungen

Hier dreht sich alles um die Europäische WEEE-Richtlinie, das Deutsche ElektroG, BattG und VerpackG, sowie die CE-Kennzeichnung. Hersteller und Händler von elektronischen Produkten erfahren bei uns in zahlreichen kostenlosen Seminaren die wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen und Neuerungen. Bringen Sie Ihre Fragen mit – wir haben die Antworten!

Stellen Sie Ihre Fragen zum ElektroG3!

Am 1. Januar 2022 tritt das novellierte Elektro- und Elektronikgerätegesetz in Kraft. Nutzen Sie eine unserer kompakten Informationstermine, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

  • Was müssen Sie als Hersteller oder Händler beachten?
  • Wie hat das Rücknahmekonzept auszusehen?
  • Wie sind die Geräte künftig zu kennzeichnen?
  • Welche Mitteilungspflichten kommen neu dazu?

Dienstag, 5. Oktober 2021, 10–11 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden

Freitag, 29. Oktober 2021, 11–12 Uhr

Jetzt kostenlos anmelden


 

Erfahren Sie mehr zur CE-Kennzeichnung in Großbritannien (UKCA)!

Ab dem 1. Januar 2023 wird die UKCA-Kennzeichnung für das Inverkehrbringen von Waren in England, Schottland und Wales obligatorisch. Die Übergangsfrist für bestehende CE-Kennzeichnungen wurde um ein Jahr verlängert. Gemeinsam mit der IHK Bremen veranstalten wir eine kostenfreie Informationsveranstaltung.

Dienstag, 21. September 2021, 10–11 Uhr

Ziel des Online-Seminars:

  • Was bedeutet die UKCA-Kennzeichnung?
  • Wo gilt die UKCA-Kennzeichnung?
  • Welche Anforderungen gelten für Hersteller oder Importeure, wenn ein Produkt unter die UKCA-Anforderungen fällt?
  • Wie können Sie die UKCA-Konformität Ihrer Produkte sicherstellen?

Referenten:
Stefanie Eich, Germany Trade and Invest – Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH
Peter Cossé, Bitkom Servicegesellschaft mbH

Jetzt kostenlos anmelden


 

Erweitern Sie Ihr Wissen in kostenlosen Online-Seminaren!

Grundlagen-Seminar "All about WEEE...and beyond"

Sie sind Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektrogeräten und benötigen einen ersten Überblick? In dem Seminar "All about WEEE ...and beyond" bekommen Sie Informationen über die wichtigsten Eckpunkte des Elektrogesetzes, des Batteriegesetzes und des Verpackungsgesetzes. Dabei werfen wir auch einen Blick auf Themen wie Registrierung bei der stiftung ear, Stellung einer insolvenzsicheren Garantie und Handelsrücknahme.

Jetzt Plätze sichern

Europa-Seminar "All About WEEE: Registrierung in Europa"

Sie sind Hersteller, Importeure und Vertreiber von Elektrogeräten und vertreiben Ihre Produkte an Endverbraucher im Europäischen Ausland? In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick darüber, welche Anforderungen die WEEE-Richtlinie hinsichtlich der Registrierungen im Ausland gelten.

Jetzt Plätze sichern

Grundlagen-Seminar "Das CE-Zeichen – In der Verantwortung des Herstellers"

In diesem Live-Online-Seminar erfahren Hersteller und Importeure von elektrischen oder elektronischen Produkten was sie tun müssen, wenn ihr Produkt unter eine der EU-Harmonisierungsvorschriften („CE-Richtlinien“) fällt. Hier werden beispielsweise diese Fragen geklärt:

  • Was bedeutet die CE-Kennzeichnung?
  • Welche Verpflichtungen hat ein Hersteller, welche ein Importeur?
  • Was ist ein Konformitätsverfahren?
  • Was ist eine CE-Konformitätserklärung?

Jetzt Plätze sichern


 

Bleiben Sie in den sozialen Medien auf dem Laufenden!

Unsere SoMe-Kanäle auf einem Blick:

 

Verpassen Sie keine News mehr!

Mit unserem Newsletter "WEEEline" erhalten Sie quartalsweise, gebündelt alle relevanten Informationen rund um WEEE, ElektroG, BattG und VerpackG.

WEEEline abonnieren